Sehr geehrte Sponsoren der St. Georg Grundschule,

die Kinder unserer Schule, die Seenotretter, unser Schulverein und alle Kolleginnen und Kollegen bedanken sich ganz herzlich für die geleisteten Spenden anlässlich des Spendenlaufes im September 2020.

Wir sind stolz auf unsere Schülerinnen und Schüler, die eine Gesamtstrecke von Rostock bis Rom zurückgelegt haben und somit die grandiose Summe von ca. 16 000 Euro erliefen. Damit konnten wir sowohl den Seenotrettern als auch dem Schulverein jeweils 8000 Euro zukommen lassen.

Ihr Schulteam

Das war unser Spendenlauf

Am 17. September fand unser „Spendenlauf“ im Rahmen des Projekttages „Gesundheit, Freizeit und Sport“ statt. Natürlich unter Corona-Bedingungen, was die Sache erschwerte, denn die insgesamt 1.586 Kilometer wurden ausschließlich auf dem Schulgelände nach genauem Zeitplan absolviert. Die Kinder handelten mit ihren potenziellen Sponsoren – meist waren es Familienmitglieder, Freunde oder Bekannte – vorab für jeden gelaufenen Kilometer eine Prämie aus.

Spendenübergabe

Rund 16.000 Euro erliefen die Mädchen und Jungen für den guten Zweck. Die Hälfte der Summe ging am 28.10.2020 als Spende an die Seenotretter. Weitere 8.000 Euro verbleiben beim Schulverein.

Ein großes Dankeschön an alle Eltern, den MV Werften und den Stadtwerken Rostock.